Outdooractive Conference

Die Vorträge an den Konferenztagen Mittwoch und Donnerstag werden zeitgleich übersetzt (DE ↔ EN).

Workshop Lab 1

Workshop Lab 2

Workshop Lab 3

08:30 – 10:30

TBA

Referent folgt in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

08:30 – 10:30

TBA

Referent folgt in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

08:30 – 10:30

Webanalyse, Tracking, Retargeting – geht das rechtssicher?

Niklas Plutte (Fachanwalt für Onlinerecht)

Niklas Plutte

Fachanwalt für Onlinerecht

Rechtsanwalt Plutte ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit Spezialgebiet Onlinerecht. Seine Kanzlei berät bundesweit Unternehmen rund um digitale Rechtsthemen in den Bereichen Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Medienrecht.

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

11:00 – 13:00

TBA

Referent folgt in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

11:00 – 13:00

Barrierefreiheit im Tourismus

Rolf Schrader (Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V.)

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

11:00 – 13:00

DSGVO-konformer Umgang mit elektronischen Gästedaten

Niklas Plutte (Fachanwalt für Onlinerecht)

Niklas Plutte

Fachanwalt für Onlinerecht

Rechtsanwalt Plutte ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit Spezialgebiet Onlinerecht. Seine Kanzlei berät bundesweit Unternehmen rund um digitale Rechtsthemen in den Bereichen Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Medienrecht.

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

13:00 – 14:00

Mittagspause

Schloss-Remise EG

13:00 – 14:00

Mittagspause

Schloss-Remise EG

13:00 – 14:00

Mittagspause

Schloss-Remise EG

14:00 – 16:00

Digitalisierung im Tourismus

Eliana Gramer, Outdooractive

In diesem Seminar werden sämtliche Themen behandelt, die mit der Erstellung eines digitalen Abbildes der realen Landschaft, der Leistungen und Erlebnisse sowie aller aktuellen Zustände in einer Destination zu tun haben – entlang der gesamten Customer Journey des Gastes.

In diesem Seminar werden sämtliche Themen behandelt, die mit der Erstellung eines digitalen Abbildes der realen Landschaft, der Leistungen und Erlebnisse sowie aller aktuellen Zustände in einer Destination zu tun haben – entlang der gesamten Customer Journey des Gastes.

14:00 – 16:00

TBA

Referent wird in Kürze bekannt gegeben.

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

14:00 – 16:00

TBA

Referent folgt in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

13:30 – 16:00

Round Table: Besucherlenkung in Destinationen, analog und digital

Kaminzimmer

16:15 – 17:00

Info-Veranstaltung: Neueste Entwicklungen und Produkte von Outdooractive

Prunksaal

17:00 – 19:00

Outdooractive Award

Prunksaal

18:30 – 23:00

Get Together

Schlossbar & Innenhof

20:00 – 22:00

Speakers Dinner

Restaurant Hotel Krone

Rahmen- und Abendprogramm

Get Together

Registrierung und Networking

Wir heißen Sie willkommen zur 7. Outdooractive Conference im Schloss Immenstadt! Registrieren Sie sich bereits am Vorabend und nutzen Sie in gemütlicher Atmosphäre die Gelegenheit zum Netzwerken oder lernen Sie Ihren Ansprechpartner bei Outdooractive persönlich kennen.

Outdooractive Inside

Das ganzheitliche, digitale Destinationsmanagement

Von der Planung touristischer Projekte über die Entwicklung von zukunftsorientierten Datenbanklösungen und kartenbasierten Tools bis hin zu Content Marketing bietet Outdooractive die einzige Komplettlösung für das digitale Destinations-Management. Outdooractive stellt dafür sämtliche digitale Tools für die Verwaltung von Daten, die Ansprache der Gäste und Reporting in Einem zu Verfügung, sodass Destinationen wieder Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben haben: das Gästewohl, die Gastgeber und die Servicequalität. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Infoveranstaltung von Outdooractive in Kooperation mit unserem ersten Destination-Web Partner Siegen-Wittgenstein, sie ist öffentlich und kostenlos.

Zur Anmeldung

Workshop Lab 1

08:30 – 10:30

TBA

Referent folgt in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

11:00 – 13:00

TBA

Referent folgt in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

13:00 – 14:00

Mittagspause

Schloss-Remise EG

14:00 – 16:00

Digitalisierung im Tourismus

Eliana Gramer, Outdooractive

In diesem Seminar werden sämtliche Themen behandelt, die mit der Erstellung eines digitalen Abbildes der realen Landschaft, der Leistungen und Erlebnisse sowie aller aktuellen Zustände in einer Destination zu tun haben – entlang der gesamten Customer Journey des Gastes.

In diesem Seminar werden sämtliche Themen behandelt, die mit der Erstellung eines digitalen Abbildes der realen Landschaft, der Leistungen und Erlebnisse sowie aller aktuellen Zustände in einer Destination zu tun haben – entlang der gesamten Customer Journey des Gastes.

Workshop Lab 2

08:30 – 10:30

TBA

Referent folgt in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

11:00 – 13:00

Barrierefreiheit im Tourismus

Rolf Schrader (Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V.)

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

13:00 – 14:00

Mittagspause

Schloss-Remise EG

14:00 – 16:00

TBA

Referent wird in Kürze bekannt gegeben.

Weitere Informationen folgen in Kürze

Weitere Informationen folgen in Kürze

13:30 – 16:00

Round Table: Besucherlenkung in Destinationen, analog und digital

Kaminzimmer

16:15 – 17:00

Info-Veranstaltung: Neueste Entwicklungen und Produkte von Outdooractive

Prunksaal

17:00 – 19:00

Outdooractive Award

Prunksaal

18:30 – 23:00

Get Together

Schlossbar & Innenhof

20:00 – 22:00

Speakers Dinner

Restaurant Hotel Krone

Rahmen- und Abendprogramm

Get Together

Registrierung und Networking

Wir heißen Sie willkommen zur 7. Outdooractive Conference im Schloss Immenstadt! Registrieren Sie sich bereits am Vorabend und nutzen Sie in gemütlicher Atmosphäre die Gelegenheit zum Netzwerken oder lernen Sie Ihren Ansprechpartner bei Outdooractive persönlich kennen.

Outdooractive Inside

Das ganzheitliche, digitale Destinationsmanagement

Von der Planung touristischer Projekte über die Entwicklung von zukunftsorientierten Datenbanklösungen und kartenbasierten Tools bis hin zu Content Marketing bietet Outdooractive die einzige Komplettlösung für das digitale Destinations-Management. Outdooractive stellt dafür sämtliche digitale Tools für die Verwaltung von Daten, die Ansprache der Gäste und Reporting in Einem zu Verfügung, sodass Destinationen wieder Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben haben: das Gästewohl, die Gastgeber und die Servicequalität. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Infoveranstaltung von Outdooractive in Kooperation mit unserem ersten Destination-Web Partner Siegen-Wittgenstein, sie ist öffentlich und kostenlos.

Zur Anmeldung

Vortragssaal 1: Digital Leadership Forum

08:00 – 09:00

Registrierung/Frühstück

09:00 – 09:10

Eröffnung der Veranstaltung

Hartmut Wimmer (Outdooractive)

09:10 – 09:20

Grußwort

Weitere Informationen folgen in Kürze

09:20 – 10:05

Keynote: TBA

Weitere Informationen folgen in Kürze

10:05 – 10:20

Pause/Orientierung Räumlichkeiten

10:20 – 11:00

Digital Leadership im Zeitalter von NewWork

Florian Bauhuber (Tourismuszukunft)

Florian Bauhuber

Tourismuszukunft

Florian Bauhuber ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Destinationen. Die Neugier und das Bedürnis nach Abwechslung führte ihn schon während seines Studiums der Geographie, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre immer wieder an die Grenzen dieser Welt – und darüber hinaus. Heute liebt er es neue Horizonte zu entdecken – nicht nur bei seinem Hobby dem Gleitschirmfliegen, sondern auch bei allen digitalen Projekten. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #OpenData #ContentStrategie #Marketing #Change #Innovation

11:00 – 14:40

Wissensmanagement in DMO´s

Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack (Institut für Tourismus- und Regionalforschung)

Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack

Institut für Tourismus- und Regionalforschung

Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack lehrt Destinationsmanagement an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, ist Leiter des Forschungszentrums "Wandern und Gesundheit" des Deutschen Wanderinstitutes. Zudem ist er Mitglied der wissenschaftlichen Leitung bei PROJECT M sowie beim Europäischen Tourismus Institut (ETI) und Projektleiter des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes.

11:40 – 13:00

Mittagspause

13:00 – 13:40

Fehler im System? Digitalisierung und Mensch.

Bastian Hiller (Teejit - eLearning for Tourism)

Bastian Hiller

Teejit - eLearning for Tourism

Bastian ist langjähriger Netzwerkpartner bei Tourismuszukunft und Gründer des eLearning Startups Teejit. Er begleitet unterschiedliche Regionen im DACH Raum bei digitalen Projekten, welche zunehmend einen nach innen gerichteten Fokus haben.

13:40 – 14:20

Von der Tourismusdestination zur (auch) digitalen Community!

Dr. Oliver Ratajczak (Ihre-Kundenbrille.de)

Dr. Oliver Ratajczak

Ihre-Kundenbrille.de

Dr. Oliver Ratajczak hilft seit dem Jahr 2000 Unternehmern dabei aus ihren Kunden profitable und langfristige Stammkunden zu machen. Bereits 1993 gründete er eines der ersten e-Commerce-Unternehmen in Deutschland und setzt seit dem digitale Techniken stets zu Erhöhung und Stabilisierung von Kundenbindungen ein. Seine Leidenschaft rund um "den Kunden" gibt er jede Woche auch in seinem Blickwinkel KUNDE Podcast weiter.

14:20 – 14:35

Kaffee & Snacks, Start Outdoor-Programm

14:35 – 23:00

Outdoor-Programm mit anschließendem Abend-Programm

Individuelles Outdoor-Programm

Traditionell findet auch in diesem Jahr das legendäre Outdoor-Programm, inmitten der Allgäuer Alpen, statt. Werden Sie selbst aktiv und nutzen Sie die Zeit für intensives Networking!

Mountainbike

Mountainbike Experience

(Plätze limitiert auf 20 Teilnehmer) Lernen Sie das Allgäu abseits ausgetretener Touristenpfade auf zwei Rädern kennen. Stefan Sommerfeld führt Sie auf kleinen Wegen über die Hörnerkette. Fahrsicherheit abseits befestigter Wege, körperliche Fitness und Spaß am Mountainbike-Sport werden dringend empfohlen.

Hiking Adventure

Hiking Adventure

Die Rückbesinnung auf die eigene Kultur oder die Nutzung der eigenen geografischen oder botanischen Schätze einer Region kann im Tourismus den Schlüssel für eine erfolgreiche Strategie darstellen. Mit einem deutlichen Bezug zur Natur richtet sich die Wanderung an Teilnehmer mit ausreichend Kondition, um mehrere hundert Höhenmeter zu absolvieren.

Mobile Experience

Mobile Experience

Unser App-Team nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise und vermittelt Ihnen alles Wissenswerte rund um unsere App-Produktwelt – Sie erfahren alles aus erster Hand. Bei der leichten Wanderung werden die größten Steigungen mittels Bergbahnen überwunden.

Canyoning

Canyoning

(Plätze limitiert auf 20 Teilnehmer) Wilde Schluchten, sprudelndes Wasser, Gumpen und Wasserfälle. Beim Canyoning folgt man dem natürlichen Lauf eines Gebirgsbaches. Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Kondition und Spaß am Element Wasser sind unabdingbar.

Disc Golf – Frizbee

Disc Golf – Frizbee

14 Bahnen, eingebettet in das vielseitige Gelände rund um das Ofterschwanger Horn. Ganz ohne Platzreife befördert man hier Frizbee-Scheiben nicht wie beim Golf in ein Loch, sondern in einen Korb am Ende der Bahn. Disc Golf verspricht nicht nur jede Menge Spaß, sondern gleichzeitig ein aktives Abenteuer vor atemberaubender Berg-Kulisse.

Vortragssaal 1: Data Analysis & Research Forum

08:00 – 09:00

Registrierung/Frühstück

09:00 – 09:15

Rückblick

Hartmut Wimmer (Outdooractive)

09:15 – 10:00

Keynote: Digitalisierung im Tourismus: Chancen und Handlungsempfehlungen

Prof. Dr. Christian Laesser (Research Center for Tourism and Transport)

Prof. Dr. Christian Laesser

Research Center for Tourism and Transport

Kaum ein anderer weist solch langjährige und vielschichtige Erfahrung im Tourismus auf, wie Prof. Dr. Christian Laesser. Derzeit ist er unter anderem als Direktor des Forschungszentrums für Tourismus und Verkehr tätig, wo ihn vor allem Forschungsthemen rund um Tourismus, Verbraucherverhalten, Destinationsmanagement und Servicemanagement beschäftigen. Zusätzlich ist er Professor und Dekan für Tourismus- und Dienstleistungsmanagement an der Universität St. Gallen.

10:00 – 10:20

Kaffeepause & Snacks

10:20 – 11:00

Herausforderung digitale Kommunikation: Strategien in Zeiten der Daten- und Aufmerksamkeitsökonomie

Stefan Möhler (netzvitamine GmbH)

Stefan Möhler

netzvitamine GmbH

Seit Anfang der 1990er Jahre ist Stefan Möhler im Tourismus tätig. Nach dem Studium der Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz begann er 1994 sein Studium der Tourismusbetriebswirtschaft an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg in Ravensburg, wo er gleich nach seinem Abschluss einen Lehrauftrag erhielt. Sein Weg führte ihn als "Netzreisender" weiter nach Freiburg, wo er als Bereichsleiter Systeme bei der Tourismus Service GmbH die Einführung neuer Reservierungssysteme verantwortete. 1999 trat er dann als Teilhaber in die Unternehmensberatung tourism consult network in Hamburg ein. Spin-off dieser Beratungsunternehmung ist die netzvitamine GmbH, wo Stefan Möhler heute als geschäftsführender Gesellschafter und Managementberater tätig ist. Neben der Tätigkeit als Lehrbeauftragter in Ravensburg unterrichtet und forscht Stefan Möhler auch an anderen Hochschulen zu den Themen digitale Transformationsprozesse und Informationsmanagement. Er berät schwerpunktmäßig touristische Unternehmen bei den Herausforderungen der Digitalisierung, Management von Internetprojekten und Online-Kommunikationsstrategien. Er Jurymitglied beim Innovationspreis des Deutschlandtourismus (Deutscher Tourismuspreis) des DTV.

11:00 – 11:40

Digitalisierungskonzept der Modellregion Siegen-Wittgenstein

Julia Hilpisch (Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.)

11:40 – 13:00

Mittagspause

13:00 – 13:40

TBA

Weitere Informationen folgen in Kürze

13:40 – 14:20

TBA

Martin Soutschek (Outdooractive)

14:20 – 14:30

Verabschiedung

Hartmut Wimmer (Outdooractive)

14:30 – 15:00

Kaffeepause & Snacks

15:00 – 18:00

Stammtisch: Offener Austausch mit Experten

19:00 – 23:00

Kässpatzen-Abend

Offener Austausch mit Experten

Stammtisch

Offener Austausch mit Experten

Am zweiten Tag möchten wir gemeinsam mit Ihnen den offenen Austausch fördern. In lockerer Atmosphäre, laden wir alle Teilnehmer dazu ein, die behandelten Themen der Outdooractive Conference mit anderen Teilnehmern, Experten und Speakern weiter zu vertiefen.

Möchten Sie mehr über die Referenten erfahren?