AGB – Outdooractive Conference

Die Teilnahme an Veranstaltungen der Outdooractive GmbH & Co. KG unterliegt den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese werden mit der Anmeldung anerkannt.

1. Zustandekommen des Vertrags, Zulassung

Maßgebend für das Rechtsverhältnis zwischen dem Teilnehmer / Besteller und der Outdooractive GmbH & Co. KG (im weiteren „Outdooractive“ genannt) sind die nachfolgenden Allgemeinen Bedingungen in Verbindung mit dem Anmeldeformular. Die Anmeldung ist vom Teilnehmer / Besteller schriftlich per Buchungs-Formular, E-Mail oder Post an Outdooractive zu senden. Sie ist ein verbindliches Vertragsangebot, an das der Teilnehmer / Besteller bis zur Zulassung oder Absage durch Outdooractive gebunden ist. Der Vertrag kommt zustande durch Übersendung der Auftragsbestätigung durch den Buchungsanbieter XING SE oder Outdooractive. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung besteht nicht. Vertragspartner ist der Teilnehmer an der Veranstaltung. Wird die Anmeldung des Teilnehmers durch einen Dritten vorgenommen und ist dieser auch als Rechnungsempfänger benannt, so gilt der anmeldende Dritte als Vertragspartner.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

2. Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung zur Teilnahme an einer Veranstaltung von Outdooractive verpflichtet zur Zahlung der in den jeweiligen besonderen Bedingungen zu einer Veranstaltung angegebenen Preise. Alle auf der Veranstaltungs-Website angegebenen Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Zahlung über das Buchungs-Formular erfolgt direkt über unseren Buchungsanbieter XING SE, die Bezahlung via Rechnung (z.B. bei Buchung über Vertriebspartner) erfolgt direkt über Outdooractive.

3. Stornierungen, Rücktritt und Kündigung, Umbuchung

Jede bestätigte Anmeldung ist verbindlich. Aufgrund des entstehenden Verwaltungsaufwands wird bei jedem Rücktritt/Stornierung eine Gebühr in Höhe von 25,00 € (brutto) fällig. Ab 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn gelten folgende Stornierungs-Bedingungen:

  • 60 bis 31 Tage vor Veranstaltung: 30% des Brutto-Ticketpreises
  • 30 bis 15 Tage vor Veranstaltung: 50 % des Brutto-Ticketpreises
  • 14 bis 0 Tage vor Veranstaltung: 100 % des Brutto-Ticketpreises

Für alle Veranstaltungen von Outdooractive gilt, dass die Bereitstellung eines Ersatzteilnehmers aus derselben Organisation, in jedem Fall kostenfrei möglich ist. Stornierungen und Umbuchungen sind schriftlich bei Outdooractive anzuzeigen. Der Weiterverkauf der Teilnahme ist nicht gestattet.

4. Verschiebung und Absage von Veranstaltungen / Weiterbildungsangeboten

Outdooractive ist berechtigt, Veranstaltungen / Weiterbildungsangebote aus wichtigem Grund abzusagen oder zeitlich zu verlegen, insbesondere bei unzureichender Teilnehmerzahl oder Absage bzw. Erkrankung der Referenten. Die Teilnehmer / Besteller werden hiervon umgehend schriftlich oder per E-Mail in Kenntnis gesetzt. Bereits gezahlte Gebühren werden zur Teilnahme an anderen Veranstaltungen / Weiterbildungsangeboten gutgeschrieben oder zurückerstattet. Ein weiterer Schadensersatzanspruch besteht nicht, außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Outdooractive behält sich vor, gleichwertige Ersatzreferenten zu stellen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren.

5. Haftung

Outdooractive haftet nur für von ihren Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Im Übrigen ist eine weitergehende Haftung durch Outdooractive ausgeschlossen. Die Teilnahme am optionalen Outdoor-Programm erfolgt auf eigene Verantwortung – der Teilnehmer haftet selbst.

6. Datenschutz

Outdooractive nimmt die Speicherung und Verarbeitung von Kundendaten unter strikter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben vor.
Zur Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung werden Kundendaten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies erfolgt zu Zwecken der Bearbeitung der Anmeldung zu einer Veranstaltung, der Durchführung und Abrechnung. Soweit nicht anders angegeben handelt es sich dabei um: Name des Vertragspartners bzw. des Teilnehmers, den Namen des Unternehmens, die Postanschrift des Unternehmens und/oder des Teilnehmers, die Telefonnummern, die E-Mailadresse, die IP-Adresse und den Zeitpunkt einer Online-Anmeldung, um im Streitfall eine Anmeldung durch den Teilnehmer bzw. Vertragspartner nachweisen zu können, sowie Zahlungsinformationen, wie beispielsweise Konto- und Kreditkartenangaben, zu Zwecken der Zahlungsabwicklung und der Missbrauchsbekämpfung.

Der Teilnehmer willigt darüber hinaus ein, dass sein Name, seine Position, der Name seines Unternehmens, sowie der Link zu seinem XING- und bzw. oder LinkedIn Profil in die öffentlich einsehbare Teilnehmerliste (auf der Veranstaltungs-Website) aufgenommen wird.

Der Teilnehmer willigt ein, dass er von Outdooractive über die angegebenen Kontaktdaten kontaktiert wird und dass die Daten zur Zusendung von Informationen genutzt werden.

7. Film und Fotorechte

Outdooractive ist berechtigt, Fotografien, Film- und Tonaufnahmen von der Veranstaltung / dem Weiterbildungsangebot und den Teilnehmern anfertigen zu lassen und für Werbung oder Presseveröffentlichungen unentgeltlich zu verwenden.

8. Nutzungsrechte/Urheberrecht

Alle Materialien, verwendete Software und sonstigen Inhalte der Veranstaltungen von Outdooractive sind urheberrechtlich geschützt. Alle angebotenen Inhalte und Materialien dürfen ausschließlich von den angemeldeten Teilnehmern zu eigenen Zwecken genutzt werden. Jede Weitergabe von Inhalten und Unterrichtsmaterialien, deren nicht autorisierter Download oder das Abfilmen der Veranstaltungen ist ohne schriftliche Genehmigung unzulässig, gleich zu welchen Zwecken.

9. Evaluation

Outdooractive behält sich vor, durch den Teilnehmer bei Evaluationen angegebene Informationen für Marketingzwecke zu nutzen und mit Einverständnis des Teilnehmers gegebenenfalls auch unter Namensnennung zu veröffentlichen.

10. Schlussbestimmungen

Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch Outdooractive.
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

 

 

 

Registergericht: Amtsgericht Kempten

Registernummer: HRA 8939

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE 261805298